Fraktion bilden

Am 6. Mai waren die Wahlen, am 27. Mai wird in einem Wahlbezirk nachgewählt, erst danach steht das Endergebnis fest und wir Gewählten werden gefragt ob wir die Wahl annehmen.
Es wird eine Vereidigung folgen und dann endlich die erste Sitzung des Kreistages zur Konstituierung. Dies findet dann Ende Juni statt.
Vermutlich folgt dann die „Sommerpause“ und im August kann die Arbeit in Ausschüssen starten.
Demokratie ist bei Entscheidungsfindung oft nicht schnell. Und einfach wird es sicher auch nicht, seine für richtig erachteten Ideen durchzusetzen.
Ich bin etwas ungeduldig.
Immerhin steht bald die erste Fraktionssitzung an, in der wir uns abstimmen, wer welche Fachaufgaben übernehmen wird.
Auch ist die Wahl des Fraktionsvorsitzes notwendig. Ich hoffe, dieses Amt übernimmt ein erfahrener Kollege, damit die Kreis-Regeln bekannt sind und nicht neu erlernt werden müssen.

Heute habe ich den Sozialausschuss als Besucher aufgesucht um mich an die Abläufe zu gewöhnen. Spannendes Thema: Wie geht es mit dem Beauftragten für Menschen mit Behinderungen weiter? Die Entscheidung wird dann eine der ersten in der nächsten Legislaturperiode sein.