Warum fehlen Fachkräfte in öffentlichen Dienst

http://zeitung.shz.de/norddeutscherundschau/1993/article/841966/1/7/render/?token=1c12ee3d7545dd82128c5e6006adc902

Es liegt sicher nicht nur daran, dass Arbeitszeiten länger sind als in vielen Wirtschaftsunternehmen. Aber hier wäre ein Anfang zu machen, diese Schieflage auszugleichen.

Nebenbei zahlen Beamte auch noch einen höheren Eigenanteil an den Arzt und Medikamenten Kosten.

Angeblich können nicht mal höhere Bezüge für besonders gesuchte Fachkräfte, z.B. Ärzte in Gesundheitsämtern angeboten werden.

Irgendwie stimmt da was nicht – oder?