Viele Termine – zu viele?

Der Januar hatte entspannt begonnen. In der Schule war nicht viel los, weil einige Ausbildungsklassen schon Abschlussprüfungen hatten und die Kreispolitik ruhte still. Nur wir Grünen haben Klausur-getagt und einen neuen Geschäftsführer eingearbeitet.

Dafür hat der Februar es in sich gehabt. Heute, 28.2.19 habe ich mal summiert. Bislang 559 km nur für zwölf Termine im Auftrag der Steinburger Bürger als Kreistagsmitglied verfahren.  Neben der eigentlichen Arbeit ein recht hoher Zeitaufwand. Ich merke es deutlich, denn zu Hause sitze ich jetzt wieder sehr lange abends am Schreibtisch.

Vielleicht sollte ich nicht mehr jeden interessanten Termin wahrnehmen? Aber noch ist die Arbeit als Abgeordneter zu spannend und zu neu um sich nicht ausreichend zu kümmern. Außerdem lerne ich gerne hinzu.

Immerhin kann ich viele Themen durchaus auch beruflich verwenden. Als Politik Lehrer ist Kommunalpolitik zu betreiben gleichzeitig eine gute Fortbildung.

Datum Veranstaltung Ort
13.01.19 Neujahrsempfang Stadt IZ und Kreis Steinbug Theater Itzehoe
14.01.19 Info Veranstaltung zur Abfall-Logistik Verwaltung / Kreistag Kreisverwaltung Itzehoe
16.01.19 Infoveranstaltung der Eichtal Initiative Itzehoe Cafe Schwarz Itzehoe
27.01.19 Fraktionssitzung Grünen Treff Itzehoe
13.02.19 Frühjahrsempfang Störauf eV Theater Itzehoe
14.02.19 Informationsgespräch zur Abfallwirtschaft GAB in Kummerfeld
17.02.19 Fraktionssitzung Grünen Treff Itzehoe
19.02.19 egeb Forum zur Digitalisierung CAT GmbH Meldorf
21.02.19 Umweltschutzausschuss Kreisverwaltung Itzehoe
25.02.19 Kreistagssitzung Kreisverwaltung Itzehoe
26.02.19 allgemeiner Ausschuss Zweckverband öPNV Kreisverwaltung Itzehoe
27.02.19 gemeinsamer Wirtschaftsausschuss Stadt und Kreis Klinikum Itzehoe

Demgegenüber waren die bisherigen fünf Treffen als Kreisverbandsvorstand der Grünen recht wenig. Hier geht es demnächst erst wieder los, wenn der EU Wahlkampf in die heiße Phase startet.