Das Eichtal ist vorerst kein Baugebiet

http://zeitung.shz.de/wilsterschezeitung/2039/article/871896/11/1/render/?token=74a0840c724706d822c44e89362f76e9

Eine gute Sache, wenn sich Bürger finden und trotz vieler Hindernisse eine Mehrheit für Ihr Anliegen finden.

Zwei Jahre Zeit für vernünftiges Planen der Itzehoer Stadtentwicklung. Gut so, denn es gibt genügend Alternativen in und um Itzehoe neue Häuser und Wohnungen zu bauen.

Glückwunsch den aktiven Streitern für das Eichtal.