Klimaschutz ist schwierig

Manchmal kommt mir unser Kreis Umweltschutzausschuss nicht wie ein Schutz-Ausschuss vor. Insbesondere bei Sitzungen ohne Öffentlichkeit.

Wenn die Ideologie der einzelnen Mitglieder durchkommt, dann stehen logische Schutzkriterien an zweiter oder dritter Stelle. Umwelt Themen zu behandeln isst sehr wichtig, wenn aber die Mehrheiten im Ausschuss mehr auf Geldsparen und erhalten von Gewohnheiten stzt wird es schwierig.

Mir als Grüner Politiker wird dann ideologiebedingtes Handeln vorgeworfen. Vielleicht stimmt dies auch teilweise. Meine Idee ist, dass wir uns eine gesunde Umwelt auch etwas kosten lassenb dürfen. Diese Kosten wollen wir als Bürger natürliuch ungerne tragen, aber wir wollen alle weiter gesund und lebenswert leben.

Hören wir bitte häufiger mal auf „Volkes Meinung“ wenn zB. die Jugend für ihre zukünftige Lebenswelt demonstriert.

Als Politiker und als Kommunalverwaltung ist es unsere Aufgabe, die Zukunft zu gestalten. Das bedeutet nicht, immer die Vergangenheit zu erhalten.