Weniger Pestizide

Oh Wunder, ein Grünen Antrag geht ohne viel Diskussion durch den Umweltschutz Ausschuss. Der Kreistag am nächsten Donnerstag stimmt dann hoffentlich entsprechend zu. Danach verzichtet der Kreis dann auf Pestiziede. Die Kulturflächen sind leider noch ausgenommen. So ist das, wenn Landwirte noch großen Einfluss auf die Politik haben. 🤔

Als öffentliche Signalwirkung ist der Beschluss trotzdem wichtig, denn unsere Kreis-Kommunen könnten sich dem Vorschlag anschließen. Auch die Bürger*innen könnten sensibler im Umgang mit Gift im Garten werden.

Kleiner aber wichtiger Erfolg 🙂