Wirtschaft im Kreis entwickeln

Gestern hatten wir unsere erste Sitzung der Wirtschfts AG. Außerhalb des Wirtschftsausschsses und mit Gästen. Schön, dass ich dabei sein kann,  denn ich denke nicht so sehr BWL lastig wie viele Kolleg*innen der anderen beteiligten Fraktionen. Dabei fiel mir auf, dass Argumente fachlich und nicht politisch diskutiert wurden. Meine Ansichten wurden ernst genommen und nicht als Grüne Träume abgetan. Ein wenig Hoffnung macht sich breit, dass das Ziel der nachhaltigen Wirtschftsentwicklug nicht nur auf klassische Gewinnsteigerung hinausläuft. Soziales, Infrastruktur und Umwelt gehören in die Gesamtstrategie mit integriert.